Scholarship für das Studium im Ausland

ESL – Sprachaufenthalte – „Stipendium fürs Anderssein“

Logo ESL
Stipendium fürs Anderssein

Allgemeine Information über dieses Stipendium

Institution: 
ESL – Sprachaufenthalte
Name: 
Stipendium fürs Anderssein
E-Mail: 
diversity@european-funding-guide.eu

Gib dem grauen Einheitsbrei keine Chance! Denn erst Vielfalt, Unangepasstheit und Kreativität machen das Leben bunt und interessant. Wir suchen Menschen, die mit Stereotypen brechen, ihr eigenes Ding durchziehen und die immer wieder neue Wege beschreiten. Das „Stipendium fürs Anderssein“ fördert deshalb Schüler und Studenten aus der Schweiz, die bereit sind Außergewöhnliches zu wagen. Gesucht werden Kandidaten, die bewusst nicht gradlinig durchs Leben laufen, sondern eben anders sind:

  • Als „Live-Erschreckerin“ in Freizeitparks verdienst Du Dir Dein Taschengeld?
  • Du hast Dir eine Auszeit von Deinem Studium genommen, um als Heavy-Metal-Sänger mit Deiner Band durchzustarten?
  • Du spielst leidenschaftlich Ukulele und bist der Star auf den Weihnachtsfeiern Deiner Stadt?
  • Während Deiner Radtour durch Südamerika hast Du wieder zu Dir selbst gefunden?
  • Als Karikaturistin begeisterst Du die Touristen Deiner Stadt?

Wenn Dir egal ist, was andere von Dir halten und Du Deine Mitmenschen inspirierst, indem Du einfach anders bist, dann bewirb Dich jetzt für das „Stipendium fürs Anderssein“!

Das „Stipendium fürs Anderssein“ im Überblick

Insgesamt werden 3 Stipendien fürs Anderssein vergeben: Ein Stipendium beinhaltet einen vollfinanzierten Sprachkurs in den USA und zwei Stipendien beinhalten vollfinanzierte Sprachkurse in Europa. Die Stipendien haben einen Gesamtwert von über 7.000 CHF.

Bei allen Stipendien sind Flüge, Unterkunft und Taschengeld inklusive. Destination, Sprache und Zeitpunkt Deines Auslandsaufenthalts sind frei wählbar.

In den USA kannst Du Dein Englisch verbessern und aus über 23 Destinationen wählen. Ob New York, San Francisco, Miami oder doch lieber Urlaubsfeeling auf Honolulu ist dabei komplett Dir überlassen. Doch es muss nicht unbedingt Englisch sein! In Europa kannst Du aus über 100 Städten wählen und neben Englisch auch noch andere Sprachen wie Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Türkisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Griechisch oder Ungarisch lernen. Ob im weinbegeisterten Bordeaux, im idyllischen Nordirland oder im pulsierenden London – die Destinationen sind genauso abwechslungsreich wie Dein Lebenslauf.

Die Stipendien im Überblick:

1x USA-Stipendium: 2 Wochen Sprachkurs im Gesamtwert von 3.000 CHF:

  • Über 23 Destinationen wählbar (z. B. Miami, Boston, Los Angeles, Chicago, New York u.v.m.)
  • Zeitpunkt des Sprachkurses über das ganze Jahr frei wählbar*
  • 2-wöchiger Kurs inklusive Kurszertifikat (Level wählbar Anfänger bis sehr Fortgeschrittene)
  • Unterkunft in Gastfamilie mit Halbpension oder im Studentenwohnheim ohne Verpflegung
  • Hin- und Rückflug inklusive
  • Zusätzlich: Taschengeld in Höhe von USD 500

2x Europa-Stipendium: 2 Wochen Sprachkurs im Gesamtwert von je 2.000 CHF:

  • Über 100 Destinationen wählbar (z. B. Barcelona, Paris, Venedig, Malta, Lissabon u.v.m.)
  • Zeitpunkt des Sprachkurses über das ganze Jahr frei wählbar*
  • 2-wöchiger Kurs inklusive Kurszertifikat (Level wählbar Anfänger bis sehr Fortgeschrittene)
  • Unterkunft in Gastfamilie mit Halbpension oder im Studentenwohnheim ohne Verpflegung
  • Hin- und Rückflug inklusive
  • Zusätzlich: Taschengeld in Höhe von 550 CHF für den 2. Preis und 330 CHF für den 3. Preis

Bewerbung um das „Stipendium fürs Anderssein“

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendiums

Zugelassen sind Schüler und Studenten aus der Schweiz. Es werden Kandidaten gesucht, die einen außergewöhnlichen Lebenslauf haben, mit gängigen Stereotypen brechen oder Ungewöhnliches geleistet haben.

Das Video/ der Text

Du kannst entweder ein kurzes Video drehen ODER einen kurzen Text verfassen. Du kannst das Video/ den Text auf Deutsch, Italienisch oder Französisch verfassen. Ziel des Videos oder des Textes ist es, Dich besser kennenzulernen. Erzähle uns deshalb etwas zu Deiner Person und erkläre uns, was Dich auszeichnet und Deine Persönlichkeit von denen Deiner Mitmenschen unterscheidet. Das Video kannst Du auf jeder gängigen Plattform (Youtube, Vimeo etc.) hochladen. Der Titel des Videos sollte Das Wort „ESL“ enthalten. Es ist nicht nötig, das Video professionell zu bearbeiten oder zu schneiden – es kommt uns vor allem darauf an, dass Du authentisch bist und uns überzeugst, dass Du anders bist. Dein Video sollte nicht länger als 1 Minute sein. Der Text darf maximal 1.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) enthalten.

Auswahlprozess

So läuft das Auswahlverfahren ab:

  • Bis zum 24.01.2017 kannst Du Deine Bewerbung online einreichen.
  • Unsere Jury wählt unter alle Bewerbern vom 25.01.2017 bis zum 06.02.2017 fünf Finalisten aus.
  • In einer öffentlichen Abstimmung werden unter den Finalisten vom 07.02.2017 bis zum 21.02.2017 drei Gewinner gekürt.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsbogen: Fülle den Bewerbungsbogen mit den Grundangaben zu Deiner Person aus.
  • Video oder Text: Drehe ein kurzes Video ODER verfasse einen kurzen Text, in dem Du Dich vorstellst und erklärst, was Dich von Deinen Mitmenschen unterscheidet.
  • Dein Video kannst Du auf jedem Videoportal (z. B. Youtube, Vimeo) hochladen. Der Link zum Video muss im Bewerbungsbogen angegeben werden und direkt kopierbar sein.
  • Schicke uns den unterschriebenen Bewerbungsbogen an diversity@european-funding-guide.eu
  • Der Anhang darf maximal 2 MB groß sein

*die Buchung Deiner Reise muss bis spätestens am 31.12.2017 abgeschlossen sein, der Aufenthalt kann auch im Jahr 2018 erfolgen. Destinationen sind je nach Verfügbarkeit auswählbar. Alle drei Preise sind übertragbar, können jedoch nicht bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bewerbungsschluss

Es gilt der folgende Bewerbungsschluss:
Bewerbungsschluss: 
24.01.2017